15.7.2021 !

Bewerbungsfrist

THEATER SOLL UNS FREUDE MACHEN, ES SOLLTE UNS HELFEN, MEHR ÜBER UNS SELBST UND DIE ZEIT, IN DER WIR LEBEN, ZU LERNEN. JE BESSER WIR DIE WELT KENNEN, IN DER WIR LEBEN,DESTO BESSER KANN ES UNS GELINGEN, SIE ZU VERÄNDERN.

AUGUSTO BOAL

Platzhalter Bild

Diesem Credo folgend wollen wir ein Theaterprojekt in der Region Sauwald-Pramtal realisieren. Der Fokus soll hierbei auf den gemeinsamen Erfahrungen und Erlebnissen, die dadurch entstehen liegen.
Wir wollen die Lust und die Freude daran, sich herauszufordern und unerwartete Seiten an sich zu entdecken, zu fördern und mehr über uns und die Welt kennen lernen um uns Veränderungen gegenüber zu öffnen.

THEATER IST DIE FÄHIGKEIT DES MENSCHEN, SICH BEIM HANDELN SELBST ZU BEOBACHTEN.

AUGUSTO BOAL

Unser Leitsatz lautet

ES SOLL

UNS GUT

GEHEN

Damit wollen wir zum Ausdruck bringen, dass es für jede Arbeit entscheidend ist, auf das Wohlbefinden in der Arbeit zu achten. Diesem Satz folgend, suchen wir Menschen, die sich der Herausforderung stellen, ein inklusives Theaterprojekt mitzugestalten. Jede/jeder Mitwirkende soll sich dabei aussuchen, in welchem Bereich dieser Theaterproduktion sie/er mitwirken will um unter professioneller Anleitung darin die eigenen Talente zu entdecken und sich darin auszuprobieren. Zur Auswahl stehen die Bereiche Musik, Theater (Darstellung), Bühnengestaltung und Kostümgestaltung..

Dieser Beobachtung des eigenen Handelns wollen wir Raum und Zeit geben. Über mehrere Monate wollen wir gemeinsam mit allen Beteiligten ein abendfüllendes Stück entwickeln und insgesamt fünf Mal aufführen. Dabei soll das Thema im gemeinsamen Prozess entwickelt und durch entsprechende Literatur unterstützt werden.
Alle, die sich vorstellen können diesen Prozess mitzugestalten, mögen sich mittels des unten angeführten Formulars bewerben (Bewerbungsfrist 15.7.2021!). Für offene Fragen sind FAQs und Kontaktdaten weiter unten angeführt.

Kontakt

Telefon

E-Mail

0676/59 26 156 (Mo+Do 09:00 – 10:00)

theaterinnklusiv@gmail.com

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union.

© THEATER INNKLUSIV 2020-2022